+49 6251 704708 0 info@CuroCon.de

In diesem Jahr legt das DART Racing Team seinen Schwerpunkt auf den Elektrorennwagen, der „Kern wird Grün“ so das Motto. Das Team sieht hier die Zukunft und wird für 2012 keinen Verbrennerrennwagen entwickeln. Über die Neuerungen des diesjährigen Elektrorennwagens wurden wir in einem sehr interessanten Vortrag aufgeklärt. Aufgrund der Innovationen ist das neue Modell ganze 10kg leichter geworden als sein Vorgänger. Im Anschluss an den Vortrag erlebten wir schließlich den Höhepunkt unseres Tages: Auf dem Flugplatz in Griesheim wurde uns der Rennwagen des vergangenen Jahres, der zeta2011, unter den Bedingungen des Reglements der Formula Student vorgeführt. Draußen war es windig, aber trocken und so konnten wir die Vorführung in vollen Zügen genießen. Leider war der neue Elektrorennwagen noch nicht fertig und konnte uns daher nicht live vorgestellt werden. Umso gespannter erwarten wir das Rollout des neuen Elektrorennwagens „eta2012“ am 21.Mai 2012. Danach wird es ernst für das DART Racing Team: Am 4. August 2012 kann sich das Team auf dem Rennen der Formula Student in Hockenheim endlich gegen alle anderen teilnehmenden Universitäten beweisen und zeigen, was es mit großem Engagement entwickelt hat. Vom 23. bis 28. August 2012 findet dann schließlich die Baltic Open in Darmstadt statt. Wir drücken alle Daumen, dass die Baltic Open Trophäe in diesem Jahr an das DART Racing Team geht!

de_DEGerman